Aeroheat

AEROHEAT ist eine Marke der KOMP GmbH aus Bielefeld. Die KOMP GmbH ist Systemlieferant der Industrie. Jahrzehntelang bewährte Heizungssysteme werden als Originalteile an die Hersteller von LKW und Militär-Amphibienfahrzeugen geliefert. 

Diese Hersteller führen laufend direkte technische Vergleichstests mit AEROHEAT, im Wettbewerb zu den anderen bekannten Diesel-Luftheizungen, durch.

Für die Experten der Industrie stehen neben der Gesamtwirtschaftlichkeit die Parameter Zuverlässigkeit, geringer Verbrauch und klare, einfache Bedienung an vorderster Stelle.


AEROHEAT Heizungen für Boote

Speziell für den Marine-Bereich wurden die AEROHEAT Heizungen in 2010 nochmal hinterfragt und weiterentwickelt, d.h. für die Marine-Anwendung perfektioniert.

Die Aeroheat Bootsheizungen sind mit den "Super Leise Technologien" und dem "aktiven und passiven Sicherheitspaket" ausgerüstet.

Auch das Zubehörprogramm wurde in enger Zusammenarbeit mit Marine-Experten entwickelt.

Diese Produktaufwertung ist nach den neuesten Anforderungen erfolgt und wurde 2012 mit TÜV-Siegel und E1-Zertifizierungprämiert.


Aeroheat Produktflyer



Klicken Sie auf das Bild, um sich den Flyer über Aeroheat Diesel-Luftheizungen anzusehen.


Aeroheat Katalog


Klicken Sie auf das Bild, um sich den Aeroheat Katalog anzusehen.



Technische Daten:
(klick auf Abbildung zur Vergrößerung)

Vorteile der AEROHEAT Diesel-Luftheizungen

Sie sind:

  • leise: Die Heizung arbeitet extrem leise und die Pumpe "tickert" nicht.
  • sicher: Die aktive Sicherheitstechnik lässt die Heizung bei Fehlererkennung sofort abschalten. Die passive Sicherheitstechnik schützt Leben und Schiff vor Brand- und Vergiftungsgefahr durch Abgase. Spezielle Isolierungen, teilweise in Kombination mit der eigens entwickelten Abdichtungspaste HERMETIK, sorgen für komplette Abgasdichtigkeit.
  • innovativ: AEROHEAT und Zubehörteile werden kontinuierlich weiterentwickelt, die nicht-tickernde Pumpe ist einzigartig auf dem Markt. Derzeit wird ein Zusatzrelais produziert, das den Stromverbrauch im Standby-Modus auf ein absolutes Minimum senkt. Außerdem wird zur Saison 2014 ein Modul für die Luftentfeuchtung im Schiffsinneren zum Anschluss an das Heizungssystem vorgestellt.
  • zuverlässig & sparsam: Jahrzehntelang erprobte und bewährte Technik mit höchsten Qualitätsansprüchen bei der Fertigung.

Fertigung

Die AEROHEAT-Montage erfolgt ausschließlich mit Baugruppen aus europäischer Fertigung, hergestellt in ISO 9001-zertifizierten Werken. Alle verwendeten Komponenten sind langjährig erprobt und sichern so ein robustes und stabil laufendes Gesamtsystem.

Jedes Gerät wird zu 100% in Bielefeld getestet, bevor es ausgeliefert wird. In einem 20-minütigen Probelauf werden alle Messungen wie Dichtigkeit, Wärmekennzahlen, Geräuschentwicklung usw. geprüft.

Nur wenn alle Messwerte einwandfrei sind, erhält das Gerät ein Typenschild. Dieses Typenschild weist eine eigene Ident-Nummer mit Fertigungsdatum aus. So ist gewährleistet, dass alle Geräte den anspruchsvollen EU-Richtlinien entsprechen und im täglichen Gebrauch immer zuverlässig funktionieren.


Installation

Einen Film über die Installation einer Aeroheat D-2 Diesel-Luftheizung mit manuellem Bedienelement, Sonderblenden "Wurzelholz", Universalmontagewinkel und 7 l Brennstofftank finden Sie hier:


Dateiname Dateigrösse Download
D2.2 und D3.2 Einbauhinweise 10 MB
(PDF)
D2.2 und D3.2 Montagezeichnung und Stückliste 447 KB
(PDF)
D2.2 und D3.2 Explosionszeichnung 878 KB
(PDF)

Dateiname Dateigrösse Download
D4.2 und D5.2 Explosionszeichnung 1 MB
(PDF)
D4.2 und D5.2 Einbauhinweise Aeroheat 10 MB
(PDF)
D4.2 und D5.2 Montagezeichnung und Stückliste 469 KB
(PDF)

Dateiname Dateigrösse Download
Schematische Darstellung Aeroheat System I 1 MB
(PDF)
Schematische Darstellung Aeroheat System II 1 MB
(PDF)
Dateiname Dateigrösse Download
Glühstiftkerzentausch Anleitung Aeroheat 1 MB
(PDF)
Dateiname Dateigrösse Download
Sicherheit für Abgassystem Aeroheat 2 MB
(PDF)
Dateiname Dateigrösse Download
Handbuch Aeroheat elektronische Regler 1 MB
(PDF)