Seldén Gleitlager-Drahtblöcke

- Gleitlager-Blöcke für sehr hohe Lasten Dyneema/Drahtseile - High Load

High Load-Blöcke von Seldén sind vorwiegend für den Einsatz in Achter- oder Backstagen, bei denen das Stag durch Taljen gespannt wird oder noch eine Umlenkung auf einen Achterstagspanner erfolgt.

Auf den Blöcken können entweder "weiche" Drahtseile, z. B. der Konstruktion 
1 x 19, laufen oder alternativ Dyneema-Tauwerk. Die Drahtseilblöcke mit Gleitlagern wurden für hohe statische Lasten konstruiert, die sich beim Einsatz im stehendem Gut ergeben.

Die Rille in der Blockscheibe ist V-förmig und damit optimiert zur Aufnahme von Stahldraht und Dyneema. Backen aus elektropoliertem nichtrostendem Stahl.

Die Seldén Gleitlagerblöcke für Drahtseil/Dyneema sind mit folgenden Scheibendurchmessern lieferbar:

Eine Dimensionierungstabelle finden Sie hier unten.

- Kugellagerblöcke 25 für Drahtseile/Dyneema (BBB25)

Drahtseil- bzw. Dyneema Blöcke zur Aufnahme hoher, stehender lasten (z.B. bei Achterstagen und Fallen/Backstagen bei Jollen)

  • Backen aus nichtrostendem Stahl
  • Scheibe aus eloxiertem Aluminium
  • Außenverstärkung in der Lastachse
  • Laufrille der Scheibe ist optimiert für Drahtseil oder Dyneema
  • 25 mm Scheibendurchmesser

Eine Dimensionierungstabelle finden Sie unten.